Porträt von Dr. med. Norbert Blank

Dr. med. Norbert Blank

Facharzt für Innere Medizin
Pneumologie / Allergologie
Anästhesiologie und Intensivmedizin

 

Persönliches

Mein Arbeitsgebiet als Facharzt für Pneumologie und Allergologie sind Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Lunge und der Atemwege.

  • Ursachensuche bei akutem und chronischem Husten und bei Atemnot.
    Unumgänglich ist dabei eine intensive Zusammenarbeit mit meinen beiden Kollegen, auf die wir äußersten Wert legen, da es bei diesen Fragestellungen häufig zu Fachüberschreitungen kommt
  • Volkskrankheiten Asthma bronchiale, Allergien der oberen und unteren Atemwege, Bronchitis, Raucherlunge (COPD)
  • Infektionskrankheiten der Lunge und Atemwege wie zum Beispiel akute Bronchitis, Lungenentzündung (Pneumonie), Lungentuberkulose
  • Tumore und Metastasen der Lunge und des Rippfells
  • Lungenfibrosen, Sarkoidose, Lungenbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen
  • Belastungsuntersuchungen (Spiroergometrie), "Wie belastbar bin ich, wie kann ich meine Belastbarkeit verbessern und wie trainiere ich sinnvoll, um mein Wunschgewicht zu erreichen"

Lebenslauf

  • Dr. Norbert Blank, geb. am 24.03.1956 in Ailingen (Bodenseekreis)
  • Studium der Humanmedizin in Ulm
  • Approbation und Promotion 1983
  • Facharzt für Innere Medizin 1989
  • Teilgebietsbezeichnung Facharzt für Lungen - und Bronchialheilkunde (Pneumologie) 1991
  • Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin 1994
  • Chefarzt an den Lungenfachkliniken Wangen 1995 - 2008. Hauptarbeitsgebiete Intensivmedizin, Beatmungsentwöhnung (Weaningcenter), diagnostische und interventionelle Bronchologie, internistische Versorgung (Diagnostik und Therapie) der thoraxchirurgischen Patienten (ca. 600 lungenchirurgische Eingriffe im Jahr)
  • Weiterbildung „spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“ 1997
  • Zusatzbezeichnung Allergologie 2007
  • Niederlassung in der Internistischen Gemeinschaftpraxis mit den Kollegen Dr. med. univ. Brahim Krasniqi und Dr. med. Stefan Weyhenmeyer in Lauchringen 2008
  • Teilnahme an der Fortbildungsveranstaltung „Tabakentwöhnung mit strukturiertem Therapieprogramm nach dem Curriculim Qualifikation Tabakentwöhnung der Bundesärztekammer“ 2011
  • Teilnahme am Seminar des Bundesverbandes der Pneumologen „medizinische Begutachtung für Pneumologen“ bei der BGW (Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege) in Würzburg 2014
  • Verheiratet

Für unsere Schweizer Patienten

Wir bieten Ihnen eine umfassende internistische Betreuung und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Untersuchungen bzw. Beratungen. Vorsorge wird bei uns großgeschrieben!

Unser ambulantes Versorgungskonzept mit den drei Schwerpunkten Kardiologie, Gastroenterologie und Pulmologie ermöglicht eine rasche Diagnosestellung und Therapie von internistischen Erkrankungen in kurzer Zeit und auf kurzem Weg.

Die Praxis bietet auf 500 qm modernste internistische Diagnostik und eine effiziente Organisation. Wir sind stolz auf unser großes, äußerst gut geschultes medizinisches Team.
Wir richten uns nach der deutschen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
Schweizer Karte

Leistungen

  • Lungenfunktion (Spirometrie, Bodyplethysmographie, Messung der Diffusionskapazität)
  • Messung der Atemmuskelstärke (Pimax, P0,1)
  • Spezifische und unspezifische Provokation der Bronchien
  • Blutgasanalyse (in Ruhe und unter Belastung, ohne oder mit Sauerstoffgabe)
  • Langzeitsauerstofftherapie, Indikation und Verordnung
  • Betreuung von Heimbeatmung
  • Schlaf-Apnoe-Diagnostik
  • Belastungsuntersuchungen (Laufband, Fahrradergometer, Spiroergometrie)
  • Allergologie (Hauttestungen: Prick, Scratch, Prick by Prick; Bluttests: RAST, CAP; nasale und bronchiale Provokation)
  • Hyposensibilisierung bei Heuschnupfen, Asthma und Insektengiftallergien
  • Röntgendiagnostik (konventionelles Röntgen der Lunge, der Rippen und der Nasennebenhöhlen, Beurteilung von Computertomographien des Brustkorbs)
  • Ultraschalldiagnostik (Lunge, Rippfell, Zwerchfell)
  • Bronchoskopie (Bronchienspiegelung) flexible Technik in Kurznarkose in der Praxis, starre Technik in Vollnarkose stationär im Spital Waldshut, wenn eine invasivere Vorgehensweise zur Probengewinnung oder therapeutisch (z.B. Wiedereröffnen der Bronchien) notwendig ist
  • Patientenschulungen (Anwendung von Inhalatoren, Anwendung von Hilfsmitteln zur Sekretmobilisation, Asthma-Schulung, COPD-Schulung)
  • Raucherentwöhnung
  • Lungensport
  • Pneumologische Gutachten (Unfallversicherung, Sozialgericht)
Porträt von Dr. med. Norbert Blank

Kontakt

Dr. med. Norbert Blank
Facharzt für Innere Medizin
Pneumologie, Allergologie
Hauptstraße 31
79787 Lauchringen
Telefon +49 77 41.96 57 5-0
Telefax +49 77 41.96 57 5-10
E-Mail n.blank@aezl.de

Nutzen Sie das Formular, um uns einen Terminwunsch zu senden oder um offene Fragen zu unserem Leistungsangebot für Sie zu klären:

Wissenswertes zur Pneumologie / Allergologie

Hinter Husten und Atemnot verbergen sich viele Erkrankungen, die es konsequent zu behandeln gilt.

Oft sind für ein Wohlergehen nicht alleine Medikamente notwendig, sondern es sind persönliche Veränderungen vorzunehmen. Denken Sie hier zum Beispiel an eine Reduzierung von Atemnot durch Ausdauertraining oder Gewichtsabnahme. Im Falle von Allergien ist das Beseitigen der Symptome durch Vermeiden der Allergene (wie Hausstaubmilbe oder Tierhaare) die erste Wahl.


Ziel ist es, Sie in allen Belangen zu unterstützen, Sie umfassend zu beraten und Ihnen damit weiterzuhelfen. Wir möchten, dass Sie bestens informiert sind, um auf dieser Basis relevante Entscheidungen zu treffen.

Unserem Team ist es ein großes Anliegen, Ihnen in unserer Gemeinschaftspraxis bei einer angenehmen Atmosphäre einen reibungslosen Ablauf zu gewähren. Durch gezielte Weiterbildungen unserer Mitarbeiter können wir Sie dadurch auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand beraten. Großen Wert legen wir auf die Patientenschulungen bei Erkrankungen wie Asthma und der Raucherlunge (COPD). Hier zeigen unsere Kurse zur Raucherentwöhnung einen sehr großen Erfolg - einen Erfolg, der uns ermutigt so weiter zu handeln.